SCW 2: Niederlage zum Saisonstart

DSC02975

Wipkingen 2 verliert das erste Saisonspiel zuhause gegen den FC Wädenswil klar mit 1:6.

Dass das erste Spiel in der 4. Liga für Wipkingen 2 nicht einfach werden würde war abzusehen: mit Wädenswil kam gleich ein sehr starker Gegner in den Hardhof, viele Wipkingen-Spieler weilten noch in den Ferien und die Testspielresultate liessen wenig Optimismus auf einen Punktgewinn aufkommen.

Dass dann die Niederlage so hoch ausfiel war dennoch enttäuschend. Mit einer defensiven Einstellung wollte man immerhin lange das Unentschieden halten. Nach einer torlosen Halbstunde fiel aber der verdiente Führungstreffer für Wädenswil. Kurz vor der Pause folgte dann das 2:0 – dies war bereits die Vorentscheidung. Lichtblick der zweiten Halbzeit war das schön herauskombinierte SCW-Goal zum 1 zu 4 – Joshua Germann schloss kaltblütig ab und erzielte somit sein erstes Tor im ersten Spiel für den SCW.

SC Wipkgingen – FC Wädenswil 1:6 (0:2)
20.08.2017, 10 Uhr, Hardhof Zürich

Tore:
30./45. Wädenswil 0:2, 55./60. Wädenswil 0:4, 70. Germann 1:4, 75./85. Wädenswil 1:6

SCW:
Demartino (45. Stähelin); Gubelmann (80. Rizzi), Dätwyler, Loop (C), Usta (45. Bircher); Shehadeh, Germann, Wirz, Hanselmann (45. Graule); De Almeida; Zürcher (45. Hausheer)

You must be logged in to post a comment Login